10 thoughts on “2015 and 2016

  1. Du hast ein turbulentes Jahr hinter Dir! Das mit dem Job kenne ich. Ich suche seit August eine Teilzeitbeschäftigung. Leider gibt es kaum noch welche. Bis 30 Stunden könnte ich ja….. aber in der ganzen zeit wurden 3 oder 4 angeboten. Und ich verstehe Dich gut, man sitzt stundenlang für die Bewerbung, dann die Vorbereitung für das Vorstellungsgespräch und manchmal weiss man schon wenn man aus der Firma/Organisation kommt, dass es nichts war. Ich war bei einer sozialen Organisation tätig und jetzt werde ich auch nur noch von Organisationen eingeladen, als ob ich vorher nichts anderes gemacht hätte. Bei den Personalvermittlungen bin ich gefragt worden warum ich denn nicht 40 Stunden arbeiten würde, meine Kids sind schließlich schon groß, von Frauen mit 25-30 Jahren, die keine Kinder haben. Ein Elternsprechtag, ein Magen Darm-Infekt und jede Planung ist am Ende. Ich kann ja nicht jedes Mal Urlaub nehmen 😦 Ich drücke Dir fest die Daumen, dass es jetzt klappt. Sozialarbeiter und -pädagogen dürften bei uns zur Zeit die am meist gesuchtesten Personen sein. Die Stellenanzeigen sind voll, Flüchtlingsbetreuung in allen Städten. Darf ich fragen was Du in diesem Bereich gemacht hast? Gerne auch per email 🙂

    Liked by 1 person

    • Ich drücke Dir die Daumen, daß Du auch einen Job findest der Dir spaß macht und gut ist! Hier gibt es doch etwas mehr Parttime Angebote aber auch nicht alles tolle Jobs oder Jobs, die ich machen könnte. Über das Andere werde ich eine Email schicken (wahrscheinlich morgen). 🙂

      Liked by 1 person

  2. All the best for your jobsearch and the writing project!!!

    Liked by 1 person

  3. I hope things keep getting better for you in 2016!

    Liked by 1 person

  4. Dear Esther, What tumultuous year you have had. My deepest sympathies to you on the loss of your Dad. We are never ready to lose our parents–no matter how long we are blessed with them. But I’m glad to hear that your health is on the mend–and that you’re hopeful for a more fulfilling work that still allows you time to do the things you love. And I love the picture of you and your hubby! Thank you for sharing your thoughts with us. I wish you every good thing that you wish for yourself in 2016! Hugs & Love! Grati ;->

    Liked by 1 person

  5. What a year, including your father’s death. Grief is just … yeah, as you say. Sometimes you realize all of sudden that it’s all still there. I will keep my fingers crossed for you this year — it seems you and I have so many of the same questions about the future. I hope that writing continues to work out for you, as I so enjoy reading your blog.

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s